Promoting environmentally and budget-friendly tourism

Über uns


Die Covid-19-Krise hat zu wesentlichen Veränderungen in den Bereichen Mobilität, Konsumverhalten, Freizeit, Arbeit und vielen anderen Bereichen unseres Lebens geführt. Diese Veränderungen haben bzw. werden große  Auswirkungen auf Reisen und Tourismus haben, so wie wir sie bisher kannten. Infolge des starken Rückgangs der Reiseaktivität im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie befindet sich der Tourismus in einer tiefen Krise. Da er für den europäischen Aufschwung von zentraler Bedeutung ist, braucht er intelligente (digitale, nachhaltige) Ökomodelle für alle Tourismusakteure, die den Reisenden einprägsame und nachhaltige Erlebnisse bieten.

Guide me Green zielt darauf ab, eine Verbindung zwischen den Bedürfnissen von Touristen jeder Herkunft und der lokalen Gesellschaft in Bezug auf nachhaltiges Reisen herzustellen.

Gleichzeitig wird das Projekt sich den Reisenden aus einer pädagogischen Perspektive nähern, um sie für nachhaltiges Reisen zu sensibilisieren, indem best Practices aufgezeigt und ein angepasstes und hochwertiges WEITERBILDUNGSPROGRAMM angeboten wird.


Project 2021-1-DE02-KA220-ADU-000035124

Die Hauptziele von Guide me Green sind:


und Befähigung einkommensschwacher und benachteiligter Erwachsener, sich für einen nachhaltigen Tourismus zu engagieren, um den sozialen Zusammenhalt zu fördern.

in der Erwachsenenbildung, um Einzelpersonen/Organisationen im Bildungs-, Zivil- und Tourismussektor zu unterstützen, digitaler und umweltfreundlicher zu werden, im Einklang mit der EU-Priorität der Klimaneutralität im Jahr 2050 (Europäische Tourismuskonvention 2020, Europäischer Green Deal)

das Wissen der Reisenden (erwachsene Lernende) über nachhaltiges Reisen und die Möglichkeiten, die nachhaltiger Tourismus bietet, zu verbessern.

Weiterbildungsangebot für erwachsene Reisende, einschließlich derjenigen, die im Tourismussektor arbeiten (gering qualifizierte Arbeitnehmer, die wiederum Low-Budget-Reisende sind)

beim Zugang zu nachhaltigem Tourismus durch die Förderung von Akteuren aus der Gesellschaft zur Anregung von Maßnahmen, die sich an Behörden, Reisezielmanagement/Tourismusbüros, Branchenvertretungen usw. richten. 

nicht beteiligte Erwachsene ermutigen, geeignete (lokale und inländische) Tourismusoptionen in Betracht zu ziehen.

Timeline

Februar 2022
Kick-off Meeting: Deutschland

Das Team traf sich zum ersten Mal in Leipzig zum Kick-off-Meeting, bei dem sich die Partner gegenseitig kennenlernten und die ersten organisatorischen Fragen des Projekts besprachen.

Juli 2022
Handbuch zu Good Practices

Das Team veröffentlicht die erste Version eines Booklets mit über 80 großartigen Beispielen für nachhaltige Reisen für Menschen, die mit dem Bus reisen! Hier können Sie sich von den besten Beispielen für nachhaltiges und erschwingliches Reisen in Europa und der ganzen Welt inspirieren lassen.

Sehen Sie ihn
Juli 2022

Das Team traf sich zum zweiten Mal in Zadar, Kroatien. Dies war eine Gelegenheit, die bisherigen Fortschritte zu besprechen und neue Inputs und Ziele zu ermitteln, um die nächsten Schritte bestmöglich umzusetzen.

September 2022
Manual of Good Practices in den Partnersprachen

Ab September 2022 wird das Handbuch für bewährte Praktiken auch auf Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Kroatisch verfügbar sein - bleiben Sie dran!

Sehen Sie ihn
Januar 2023
Drittes Transnationales Treffen: Spanien

Im Februar 2023 organisierten die Partner des Guide me Green Projekts in Reus das dritte transnationale Treffen. Während des Treffens wurden die nächsten Schritte besprochen, die notwendig sind, um das zweite Projektergebnis zu erreichen, das in der Erstellung eines Online-Schulungsprogramms und eines Handbuchs besteht.

Juni 2023
Pilotprojekte des Weiterbildungsprogramms in den Partnerländern

Das Konsortium wird einen Schulungskurs für Erwachsenenbildner zur Vermittlung nachhaltiger Praktiken im Tourismus entwickeln. Bildungsexperten aus den Partnerländern werden den Kurs zunächst erproben und bewerten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Sehen Sie ihn
August 2023
Start des Online- Ausbildungsprogramms

Demnächst: Erwachsenenbildner und Tourismusexperten können sich für den Online-Schulungskurs von Guide Me Green zur Vermittlung nachhaltiger Tourismuspraktiken.

Sehen Sie ihn
September 2023- Februar 2024
Webinare

Demnächst: Webinare über nachhaltigen Tourismus und die Förderung der Gebiete. Erfahren Sie mehr über diese Themen!

Sehen Sie ihn
September 2023- Februar 2024
Videos

Guide me Green wird eine Reihe von Videos zum Thema "Nachhaltige Tourismuserfahrungen, die auf soziale Benachteiligungen abzielen" veröffentlichen, bleiben Sie dran!

September 2023
Quarto meeting transnazionale: Italia

 Die Partner treffen sich zum vierten Mal in Italien, um das Projekt weiterzuverfolgen.

Februar 2024
Veröffentlichung des Manifest und Politikempfehlungen

Demnächst verfügbar!

April 2024
Fünfte Transnationales Treffen

Abschlusstreffen des Konsortiums in Frankreich.

Partner