Guide me green

Promoting environmentally and budget-friendly tourism

Partners

...

ITKAM

ITKAM - Die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. ist eine bilaterale Organisation, die bereits 1911 in Deutschland gegründet wurde. Seit 110 Jahren unterstützen wir den deutsch-italienischen Wirtschaftsaustausch und sind zu einer Anlaufstelle für Unternehmen und Institutionen in beiden Ländern geworden. Unser Netzwerk hat über 400 Mitgliedsunternehmen und jedes Jahr unterstützen wir mindestens 500 KMU. Der Tourismus - und in den letzten Jahren insbesondere der nachhaltige Tourismus - ist eines der Themen, auf die wir uns besonders konzentrieren. Unsere tourismusbezogenen Aktivitäten umfassen - Internationalisierungsprojekte zur Förderung von Italien als Reiseziel für deutsche Touristen, in Zusammenarbeit mit italienischen Institutionen und Organisationen - verschiedene EU-finanzierte Projekte zur Förderung des ökologischen und digitalen Wandels von Tourismusunternehmen.

...

DomSpain

DomSpain ist ein auf nationaler und internationaler Ebene tätiges Schulungs- und Ausbildungszentrum. Es bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für den öffentlichen und privaten Sektor Spaniens und beteiligt sich aktiv an internationalen Programmen durch ein gut etabliertes Netzwerk von Partnern im Ausland. DomSpain ist am EU-Pakt für Kompetenzen beteiligt. DomSpain entwickelt Bildungsprogramme in vier Hauptrichtungen:

  • Kurse und Workshops für erwachsene Lernende, einschließlich Fremdsprachen, IKT, Kochkurse und Kurse zur persönlichen Entwicklung; kognitive Stimulationsaktivitäten für ältere Lernende
  • Berufsbildung: IKT, Fremdsprachen, Beschäftigungsfähigkeit, arbeitsbezogenes Lernen
  • Schulungen für Pädagogen, die sich auf die Verbesserung der Fremdsprachenkompetenzen, die Nutzung digitaler Werkzeuge und neuer Lehrmethoden sowie Blended Learning konzentrieren
  • Lehrplanmäßige pädagogische Unterstützung und außerschulische Aktivitäten für Schulkinder und Eltern, einschließlich Fremdsprachen, Robotik, Programmierung und Internetsicherheit
...

NIKANOR

Nikanor wurde 2002 als privates Unternehmen gegründet, das in den Bereichen Personalbeschaffung, Erwachsenenbildung sowie Personalmanagement und -entwicklung tätig ist. Im Jahr 2003 wurde es von NAVET als Berufsbildungszentrum für Erwachsene und als Informations- und Beratungszentrum lizenziert. Ab 2019 sind wir Mitglied von EfVET.

Ab 2019 sind wir auch Mitglied von Let her in association. Dabei handelt es sich um ein internationales Netzwerk, das sich aus öffentlichen und privaten Organisationen zusammensetzt, die jeweils über spezifische Fachkenntnisse und Erfahrungen verfügen und bereit sind, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Werte zu teilen und mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die in Humankapital investieren, um die Hindernisse zu beseitigen, auf die Frauen bei ihrer gleichberechtigten Teilhabe in den Bereichen Bildung, Arbeit, Politik, Gesellschaft und Bürgerschaft stoßen.

Unser Hauptbüro befindet sich in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens. Die Erfahrung des Unternehmens bei der Durchführung verschiedener beruflicher Kurse und Kurse für Soft Skills für Erwachsene. Nikanor bietet Berufsausbildungen in 25 Berufen und 32 Fachrichtungen, Sprachkurse und Soft-Skill-Trainings an. Wir aktualisieren unsere Programme ständig und entwickeln neue Ausbildungsmodule.

Unser Ziel als Unternehmen ist es, neue Ansätze und Methoden zu entwickeln, die wir in der Ausbildung, der persönlichen Entwicklung, in unseren Beratern und im Mentoring-Programm einsetzen können. Wir entwickeln und implementieren europäische Projekte. Bis heute haben wir mehr als 30 nationale und internationale europäische Projekte erfolgreich durchgeführt.

...

EURAKOM

EURAKOM arbeitet in verschiedenen Sektoren mit einer Vielzahl von öffentlichen Behörden, privaten Unternehmen und Organisationen zusammen, um deren Projekte und Initiativen vom Konzept bis zur Umsetzung zu begleiten, aber auch durch die Bereitstellung von thematischem Fachwissen in den Bereichen Tourismus und Gastgewerbe. EURAKOM war maßgeblich an der Entwicklung von Vorzeigeprojekten im Bereich des nachhaltigen regionalen Tourismus beteiligt, wie z. B. Tropicalia, das größte nachhaltige Gewächshaus der Welt, oder die erfolgreiche Bewerbung der Region Hauts-de-France als Europäische Region der Gastronomie der Hauts-de-France für 2019/2020 und andere. Bei groß angelegten Projekten und Aktivitäten arbeitet EURAKOM mit einem transversalen Bottom-up-Ansatz, um die Wirkung zu maximieren und die Akzeptanz und den Erfolg des Projekts zu gewährleisten. Wir sind ein leidenschaftlicher Verfechter der Integration von Nachhaltigkeit in Geschäftsprozesse und als Kernelement in Bildung und Beschäftigung. Wir beraten und betreuen Unternehmen in Fragen der Nachhaltigkeit, der erfolgreichen Einbindung von Stakeholdern und der nachhaltigen Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen. 

...

AGRRA

Die Agentur für ländliche Entwicklung der Gespanschaft Zadar (AGRRA) ist eine öffentliche Einrichtung, die von der Gespanschaft Zadar mit dem Ziel gegründet wurde, das Programm für ländliche Entwicklung zu informieren, zu koordinieren und umzusetzen sowie die Humanressourcen im Bereich des Unternehmertums und das Bewusstsein für Ökologie und nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen zu stärken und zu entwickeln. AGRRA erforscht und entwickelt Informations- und Kommunikationstechnologien im Rahmen der Bedürfnisse der ländlichen Entwicklung und der Fischerei. Wir arbeiten auch aktiv an der soziologischen Entwicklung mit dem Ziel, die Abwanderung der Bevölkerung aus den ländlichen Gebieten zu verringern. Die Institution stärkt die finanziellen und personellen Ressourcen der regionalen und lokalen Behörden und Organisationen mit dem Ziel, alle Beteiligten aktiv in die Politik der ländlichen Entwicklung einzubeziehen. Sie entwickelt nachhaltige wirtschaftliche Aktivitäten in den ländlichen Gebieten, unterstützt und entwickelt Pilotprojekte in den Bereichen Landwirtschaft, Fischerei und ländliche Entwicklung, fördert die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und den Transfer von technologischen Ergebnissen. 

...

X23

X23 ist innovationsgetrieben, die UNSDGs sind unsere Leitprinzipien, die uns motivieren, Innovation in einen kraftvollen Auslöser für die Verbesserung des menschlichen Lebens zu verwandeln und unseren Planeten wieder zu einem besseren Ort zum Leben zu machen 

...

VHS- Landesverband der Volkshochschulen Sachsen-Anhalt

Der Landesverband der Volkshochschulen Sachsen-Anhalt e.V. ist ein vom Kultusministerium anerkannter landesweiter Zusammenschluss von Volkshochschulen. Er trägt zur Regelung der Stellung und Aufgabe der Volkshochschulen im Bildungs- und Kultursystem des Landes Sachsen-Anhalt bei, vertritt die Interessen der Volkshochschulen, berät die Volkshochschulen in pädagogischen, organisatorischen und finanziellen Fragen, fördert die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch, bietet ein breites Weiterbildungsangebot, informiert die Öffentlichkeit über die Erwachsenenbildung, kooperiert mit den kommunalen Spitzenverbänden, entwickelt Bildungsprogramme und stellt Lehr- und Lernmittel zur Verfügung und unterstützt die Volkshochschulen bei der Umsetzung weiterbildungspolitischer Ziele.